Handmade Kaffeepads – Interview mit Waldemar Panarin von Paduno

2. Oktober 2013  •  Neues

Für viele ist eine Kaffeepadmaschine aus der eigenen Küche nicht mehr wegzudenken. Die Vorteile sind neben der schnellen Kaffeezubereitung, vor allem aber der Preis pro Tasse. Im Vergleich zu Kaffeekapseln schneidet die Pad-Variante deutlich günstiger ab. Natürlich muss hier auch die Qualität stimmen. Kaffeepad-Hersteller Paduno verfolgt hierzu eine ganz eigene Philosophie. Das Interview mit Geschäftsführer Waldemar Panarin gibt es jetzt zu lesen.

Über Paduno

Waldemar Panarin (Foto: Paduno)

Gründer und Geschäftsführer von Paduno: Waldemar Panarin

Das Unternehmen ist in Wabern, Nordhessen, ansässig. Der Auftrag von Paduno ist, Kaffeemaschinen mit besten Kaffeebohnen zu versorgen – und das in Pad-Form. Diese Dienstleistung wird für Privat- und Firmenkunden seit 2011 angeboten. Im Sortiment stehen Kaffeesorten aus aller Welt bereit. Dazu zählen unter anderem Jamaica Blue Mountain, Kopi Luwak und Arabica aus Costa Rica. Als Produktionsstätte in der Frielendorfer Straße 2 dient ein über 100 Jahre altes Gebäude. In der damaligen Gaststätte wurde bereits 1913 Bier ausgeschenkt. Im Werksverkauf kann man sich seinen ganz individuellen Kaffeemix frisch zusammenstellen lassen oder verschiedene Sorten ausprobieren. Die Öffnungszeiten sind mittwochs bis samstags von 10:00 bis 18:00 Uhr. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite paduno-kaffeepads.de/

Das Interview

Was macht die Faszination des „Schwarzen Goldes“ aus?
Waldemar Panarin: Kaffee ist ein Naturprodukt mit besonderen Eigenschaften. Von der roten Kaffee-Kirsche bis hin den gerösteten Kaffeebohnen gilt es verschiedene Stationen zu meistern. Im 21. Jahrhundert ist Kaffee Genussmittel und Lifestyle-Produkt zugleich. Anstatt Kaffee in Unmengen zu konsumieren, zählt für viele Kaffeeliebhaber der kurze Moment im hektischen Alltag. Der Trend geht dabei immer mehr zu Einzelportionen und vollautomatischen Geräten.

Wodurch zeichnet sich beim Kaffee eine besonders gute Qualität aus?
Waldemar Panarin: Es gibt drei wesentliche Einflussfaktoren. Neben dem optimalen Anbau und der Auswahl der richtigen Rohkaffeesorten, stehen die Röstung sowie die Frische im Vordergrund. Die so genannte traditionelle Langzeitröstung macht ausgewählte, handverlesene Kaffeesorten erst zu etwas Besonderem. Denn durch die schonende Röstung entfalten sich die Aromen der jeweiligen Kaffeesorten besonders gut. Ein Großteil von Reiz- und Bitterstoffe können entweichen. Natürlich hat auch die Frische wesentlichen Einfluss auf die Kaffeequalität. Kaffee ist und bleibt ein Frischeprodukt. Kaffeebohnen beispielsweise, die drei Monate im Ladenregal gelagert wurden, können mit frisch geröstetem Kaffee nicht mithalten.

Was bedeutet „Handmade Kaffeepads“?
Waldemar Panarin: Das sind Pads aus halbautomatischer Herstellung – mit hoher handwerklicher Arbeit. Wir haben ein spezielles Herstellungsverfahren mit dem es möglich ist, Pads frisch zuzubereiten und sich damit von Massenprodukten abzuheben. Lagerhaltung und lange Lieferketten sind dadurch für uns kein Thema – „Kaffeepads on demand“ sozusagen.

Woher nehmen Sie das Selbstbewusstsein, sich gegen einen Kaffeeröster wie Douwe Egberts zu stellen?
Waldemar Panarin: Wir arbeiten mit vielen kleinen Kaffeeröstereien aus Deutschland zusammen, die frischen handverlesenen Kaffee aus traditioneller Kaffeeröstung anbieten. Dadurch können wir einen Qualitätsunterschied erreichen. In diesem Segment spielt im Vergleich zum preisgetriebenen Massenmarkt die Frische und Individualität eine wesentliche Rolle. Das spiegelt sich auch im Inhalt unserer Pads wieder. Übrigens rösten große „Kaffeeröster“ industriell unter zu hohen Temperaturen und zu kurzer Dauer. Ferner sind unsere Kaffeepads mit individuellen Mischungsverhältnissen eine Neuheit, welche sich von gängigen Massenprodukten aus dem Supermarkt unterscheiden.

Wie entstand der Name Paduno?
Waldemar Panarin: Der Name Paduno ist eine Wortkreation und leitet sich aus den Wörtern „Pad“ und „Uno“ ab. Der Name soll unsere Unternehmenskultur widerspiegeln: Exklusive Kaffeepads mit bester Qualität.

Wir bedanken uns für das Gespräch und wir wünschen weiterhin alles Gute.

Fotos: Paduno GmbH